Aus den Gemeinden

Löningen

So, 26.05.2013Drei Lektorinnen eingeführt

„... zur Ehre Gottes und zum Besten der Gemeinde“

Am Sonntag, 26. Mai 2013 wurden in unserer Kirche drei Lektorinnen ...

in ihr Amt eingeführt. Im festlichen Gottesdienst stellte Pfarrer Karsten Hilgen, Lektorenbeauftragter im Kirchenkreis Oldenburger Münsterland, den Lektorinnen die Verpflichtungsfrage: „Bist Du bereit, den Dienst als Lektorin treu und gewissenhaft zu tun zur Ehre Gottes und zum Besten der Gemeinde?“ Kerstin Kubis, Doris Recknagel und Gertrud Schiebe antworteten einzeln: „Ja, mit Gottes Hilfe“ und wurden dann für ihren Dienst von Pfarrer Hilgen, Kreispfarrer Braun und Pfarrerin Martina Wittkowski eingesegnet. Mit einem Segenslied unterstrich der Kirchenchor diese Handlung.

Die Lektorinnen gestalteten selbst die Fürbitten, und mit dem Lied „Komm Herr, segne uns“ sowie dem von Pfarrer Hilgen für die Gemeinde gesprochenen Segen endete der Gottesdienst.

Im Gemeindehaus wartete auf die Besucher das Serviceteam der Konfirmanden, das Sekt und Kaffee anbot. Dazu war ein von Gemeindegliedern bestücktes abwechslungsreiches Büffet aufgebaut. So blieb man noch einige Zeit zusammen und ließ das bewegende Fest ausklingen. Die Gemeinde darf sich nun freuen auf den Einsatz der drei ausgebildeten Lektorinnen, die von nun an selbständig Gottesdienste mit Lesepredigten gestalten dürfen.


  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken