„... ein Land, das ich dir zeigen will“ - Zukunftskongress in Oldenburg

Themenabstimmung zum Zukunftskongress auf der 10. Tagung der 47. Synode in Rastede. Fotos: ELKiO/D.-M. Grötzsch
So sah das Abstimmungsergebnis aus.
10. Tagung der 47. Synode in Rastede.

Der Weg geht weiter …

Im November 2013 haben die drei von der oldenburgischen Synode eingerichteten Arbeitsgruppen den Synodalen ihre Abschlussberichte zur Weiterarbeit mit den Ergebnissen des Zukunftskongresses vom Juli 2012 zur Diskussion vorgestellt. (Hier finden Sie weitergehende Informationen zu den Arbeitsgruppen). Darüber hinaus hat die eingerichtete Lotsengruppe die Ergebnisse ihrer Arbeit am Projekt „auf dem Weg ins Jahr 2030“ in einem Übergabebericht zusammengefasst und an die 48. Synode übergeben.

 

Bereits im November 2012 hatte die Synode der oldenburgischen Kirche sich intensiv mit den Ergebnissen des Zukunftskongresses beschäftigt und  Arbeitsgruppen zu folgenden Themenbereichen eingerichtet: „Verhältnis Ortsgemeinde – Werke und Einrichtungen, andere Dienste“, „Verhältnis von Haupt- und Ehrenamt“ und „Personalentwicklung kirchlicher Berufe“.

Hier finden Sie weitere Informationen der Synodentagung im November 2012, im Mai 2013 sowie im November 2013.

 

Hier finden Sie die Abschlussberichte der drei Arbeitsgruppen sowie den Übergabebericht der Lotsengruppe, die der Synode der oldenburgischen Kirche im November 2013 zur Diskussion vorgestellt wurden.

Im Übergabebericht der Lotsengruppe betont Synodenpräsidentin Sabine Blütchen im November 2013: „Die 47. Synode legt die Ergebnisse ihrer Arbeit an dem Projekt „auf dem Weg ins Jahr 2030“ mit diesem Bericht in die Hände der 48. Synode. Die Arbeit ist längst nicht abgeschlossen. Das zeigen die konkre-ten Anregungen, die diese Synode zur Weiterarbeit an den drei bisher bearbeiteten Themen gibt. Die kommenden Jahre werden unsere Kirche immer wieder vor neue, große Herausforderungen stellen, zu denen die erheblich wachsende Zahl älterer Menschen in unseren Gemeinden und der prognostizierte Rückgang der Einnahmen gehören könnten, die aber auch ganz andere Dimensionen haben können. Der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg wird eine Mischung aus Selbstbewusstsein, Beweglichkeit und Einsatzbereitschaft gut tun, um jeweils neu zu prüfen, welche Richtung einzuschlagen ist, um dem Land, das Gott uns zeigen will, näher zu kommen.“

 

Hier finden Sie die Zusammensetzung der drei Arbeits- sowie der Lotsengruppe.

 

Hinweis: Hier finden Sie die Dokumentation zum Zukunftskongres im Format PDF.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Birgit Carmona Schneider • Tel.: 0441 7701-2012 •
E-Mail: Birgit.Carmona_Schneider@No Spamev-kirche-oldenburg.de

 

Gemeindesuche

kirche-oldenburg.de

Newsletteranmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter.




Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken