Ausbildung zum Lektor /Lektorin (B)

Die Lektorenbeauftragten bieten in den Regionen jährlich eine Ausbildung zur Lektorin / zum Lektor ( A und B) an. Sie ist in einen Grundkurs und in einen Aufbaukurs aufgeteilt. In insgesamt 48 Unterrichtsstunden werden hier viele Fähigkeiten eingeübt und mancherlei Hilfestellung zur Gestaltung eines Gottesdienstes gegeben: das Vortragen biblischer Lesungen gehört ebenso dazu, wie die Mitwirkung bei den Gebeten oder der Austeilung des Abendmahles. Darüber hinaus werden Grundkenntnisse in Bibelkunde und in der Aneignung einer Lesepredigt vermittelt.

 

Ausbildung zum/zur Lektor/in (b) in der Region Süd

Ausbildung zum/zur Lektor/in (b) in der Region Mitte

 

Ausbildung zum/zur Lektor/in in der Region Nord

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken