Publizistik

Der Evangelische Pressedienst (epd) ist die älteste Nachrichtenagentur Deutschlands. Der Landesdienst Niedersachsen-Bremen berichtet täglich aus den evangelischen Landeskirchen und über soziale Themen wie Armut und Reichtum in Stadt und Land.

Zum Spektrum gehören Umweltfragen wie Windkraft oder das Wattenmeer, aber auch die drängenden atomaren Probleme der Zwischen- und Endlagerung in der Asse bei Wolfenbüttel oder in Gorleben. Das Verhältnis zwischen Islam und Christentum spielt genauso eine Rolle wie die Spiritualität der evangelischen Frauenklöster oder die einmalige historische Orgellandschaft zwischen Nordsee, Weser und Elbe.

Der Landesdienst produziert pro Jahr mehr als 5.500 Meldungen für die Tageszeitungen, TV- und Radiosender in Niedersachsen und Bremen. Die Zentrale des Landesdienstes ist in Hannover. In Braunschweig, Bremen, Göttingen, Oldenburg und Ostfriesland ist der epd mit Korrespondentenbüros vertreten.

Kontakt

Jörg Nielsen
epd-Redaktion Oldenburg-Ostfriesland
Tel.: 0441 – 885469
Fax: 0441 – 86601

E-Mail: oldenburg@No Spamepd.de

www.epd.de

 

 

Von den Inseln der Nordsee bis zum Eichsfeld, von der holländischen Grenze bis nach Blankenburg: Die Evangelische Zeitung berichtet über das kirchliche Leben: regional, aktuell und schnell. Die Evangelische Zeitung – für die Kirchen Niedersachsens ist sie das wöchentliche Sonntagsblatt, speziell für die Landeskirchen Braunschweig, Hannover und Oldenburg.

Die Redaktion hält die Leserinnen und Leser der Evangelischen Zeitung auf dem Laufenden, wenn es um Fragen des Glaubens, der Gemeindearbeit oder um die Entwicklung der Kirche geht. Sie bietet das Forum für offene und faire Auseinandersetzung bei kontroversen Themen. Jede Ausgabe erscheint 52-mal im Jahr – pünktlich zu jedem Wochenende.

Im Lutherischen Verlagshaus in Hannover sitzt die Hauptredaktion. Die oldenburgische Kirche mit ihrer eigenen Ausgabe und das Gebiet zwischen Weser und Ems werden aus dem Medienbüro in Oldenburg mit Sitz in der Mars-la-Tour-Straße betreut.

Kontakt

Kerstin Kempermann
Evangelische Zeitung, Redaktion Oldenburg
Tel.: 0441 - 883798
Fax: 0441 - 86601

E-Mail: kempermann@No Spamlvh.de

www.evangelische-zeitung-niedersachsen.de

 

Der Evangelische Kirchenfunk Niedersachsen (ekn) produziert Hörfunkbeiträge für die niedersächsischen Privatsender "radio ffn", „Antenne Niedersachsen“ und „RADIO 21“. Die Bandbreite reicht vom tagesaktuellen Beitrag über regionale kirchliche Nachrichten und Veranstaltungshinweise bis hin zum vierstündigen Sonntagsmagazin.

Dazu gesellen sich besondere Formate wie die „Hits from Heaven“ oder die Beratungssendung „ffn, die Kirche – Hilfe interaktiv", die in Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas entsteht. Pro Woche erreicht der ekn im Schnitt über fünf Millionen Hörerinnen und Hörer. Daneben qualifiziert ekn ehrenamtliche Radiomacher für die Hörfunkarbeit in den Bürgersendern in ganz Niedersachsen – unter anderem bei oldenburg eins.

Aktiv ist ekn auch im Bereich TV und Multimedia. So entstehen für die Internetportale der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) regelmäßig Videobeiträge. Hinzu kommen Imagefilme für TV und Internet sowie Spots und Clips für verschiedenste Veranstaltungen und Auftraggeber.

 

 

Kontakt

Wolfgang Stelljes
ekn-Redaktion Oldenburg
Tel.: 0441 - 883946
Fax: 0441 - 86601

E-Mail: stelljes@No Spamekn.de

www.ekn.de

 

 

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken