Gemeindebriefe zukunftsfähig gestalten

 

Beratung für Gemeindebrief-Redaktionen in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

 

In allen 117 Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg erscheint regelmäßig ein Gemeindebrief. Wie eine Umfrage aus dem Jahr 2007 ergab, sind es insgesamt 116 Gemeindebriefe, die von über 400 Redakteurinnen und Redakteure erstellen werden. Diese Arbeit wird stark von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (zu 58,5 Prozent) getragen. Ihr Wunsch nach Fortentwickung der Arbeit und nach begleitender Beratung wurde in der Umfrage deutlich formuliert. Dabei hilft Ihnen der Beauftragte für die Gemeindebrief-Beratung, Pfarrer Hans-Werner Kögel gerne weiter.

 

Ein neuer Titel, eine zeitgemäße Gestaltung, die Verwendung von Fotos, veränderte Rubriken oder eine mögliche Zusammenarbeit mit der Nachbargemeinde - Gemeindebriefe sollten in regelmäßigen Abständen fachkundig unter die Lupe genommen werden. Dieses kann in  Beratungsbesuchen oder auf regionalen Seminaren geschehen. Die Gemeinden erhalten Tipps und Tricks, um ihre bisherige Publikation noch besser zu erstellen. Je nach Interesse können unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden. So zum Beispiel:
 

 

  • Für wen schreibe ich eigentlich einen Gemeindebrief?
    Gemeindebrief-Formen und Konzepte
  • Wer schreibt den Gemeindebrief?
    Redaktionsorganisation und Kooperationsmöglichkeiten 
  • Wie schreibe ich was im Gemeindebrief?
    Journalistische Texte schreiben und bearbeiten 
  • Wie gestalte ich den Gemeindebrief?
    Layout-Techniken 
  • Wie bringe ich gute Fotos in den Gemeindebrief?
    Digitale Fotografie und ihre Bildbearbeitung 
  • Wie gestalte ich Gemeindebriefseiten am PC?
    Bei Bedarf können PC-Schulungen für die Seitengestaltung mit dem Grafik- und DTP-Programm CORELDRAW organisiert werden. 
  • Liest eigentlich jemand den Gemeindebrief?
    Der Gemeindebrief als Teil der lokalen Öffentlichkeitsarbeit
    Konzeption und Finanzierung


Die Gemeindebrief-Beratung ist für die Kirchengemeinden der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg kostenlos. Für ein Beratungsgespräch planen Sie bitte mindestens zwei Stunden ein.

 

Anmeldungen und Kontakt:
Pfarrer Hans-Werner Kögel
Erich-Heckel-Str. 6
26133 Oldenburg

Tel.: 0441 – 7701-190
E-Mail: gemeindebriefberatung@No Spamev-kirche-oldenburg.de

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken