Modul "Homepage-Baukasten"

Für Gemeinden, Kirchenkreise und Einrichtungen

 

Mit dem Modul des Homepage-Baukastens können Gemeinden, Kirchenkreise und Einrichtungen der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg einen eigenen Internetauftritt realisieren und danach auf einfache Weise pflegen – unabhängig von Spezialkenntnissen einer Programmiersprache. Die Qualitätskriterien (Programmierung, Barrierefreiheit, Design und anderes) des landeskirchlichen Internetauftritts stehen über den Baukasten allen Gemeinden und Einrichtungen zur Verfügung. Eine Einrichtung kann sich nach wenigen Grundentscheidungen ganz auf die Erstellung und Pflege von Inhalten und Bildern konzentrieren und technische Fragen weitestgehend unbeachtet lassen.

 

Redaktionssystem

Über das Redaktionssystem (englisch Content Management System, kurz CMS) mit dem Namen „Typo3“ werden die Seiten im Internet veröffentlicht und können auf einfache Weise aktualisiert werden. Die Erstellung von Internetseiten ist vergleichbar mit dem Ausfüllen von einfachen Formularen oder mit dem Arbeiten in einem Textverarbeitungsprogramm, z.B. Microsoft Word. In einer kurzen Schulung wird die Nutzung des Redaktionssystems schnell deutlich.

 

Unterstützung der Gemeinde

Die Öffentlichkeitsarbeit der Oldenburgischen Kirche unterstützt Gemeinden und Einrichtungen bei der Umsetzung eines neuen Auftritts.

 

Kontakt

Bei Interesse am Baukasten erhalten Sie ein Antragsformular bei:
Andrea Vogt
Beauftragte für Internetarbeit
Tel.: 0441 / 7701 196
E-Mail: internet@No Spamev-kirche-oldenburg.de

 

Baukasten im Internet:
http://baukasten.kirche-oldenburg.de

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken