Typo3-Schulungen

Im zweiten Halbjahr 2016 werden an folgenden Terminen Schulungen angeboten, um die Anwendung des Systems Typo3 zu erlernen und zu vertiefen:

 

Montag, 17. Oktober 2016

   Fortgeschrittene I

   (16.30 bis 19.30 Uhr)

Montag, 24. Oktober 2016

   Anfänger

   (15.30 bis 18.30 Uhr)


Ort:

Ev. Bildungszentrum Rastede

Mühlenstraße 126, 26180 Rastede

 

Hier eine kurze Übersicht über die Inhalte der jeweiligen Schulungen:

Anfänger

Einführung in das Redaktionssystem Typo3, Anlegen von neuen Seiten und Inhalten, Bearbeitung der Texte, Einfügen von Bildern, Einfügen eines Dokuments zum Download, Arbeiten mit dem Newsmodul

Fortgeschrittene I

Kurze Wiederholung: Seiten und Inhalte anlegen, Einbinden einer Google Map, Fotogalerie/Bildunterschriften/Diashow, Statistik, Arbeiten mit dem Klemmbrett, Einbinden von You-Tube-Videos, Einfügen einer MP3-Datei, Einrichten eines internen Bereichs

Fortgeschrittene II
Kopfbilder bearbeiten, Bilder für Typo3 vorbereiten, Dateilinks/Dateidownloads, Social Media Integration/Facebook, Ankerlinks/Sprungmarken, Records, Gezeitenmodul, QR-Code erstellen, Suchmaschinenoptimierung

 

 

Die Fortgeschrittenen-Schulungen richten sich an Interessierte, die bereits einige Zeit mit Typo3 und dem Homepage-Baukasten gearbeitet haben, die Grundfunktionen sicher beherrschen und nun ihre Kenntnisse erweitern möchten.

 

Gern können Sie eigene Fragen im Vorfeld einsenden.

 

 

Kontakt und Anmeldung:

Andrea Vogt
Beauftragte für Internetarbeit
Tel.: 0441 / 7701 196
E-Mail: internet@No Spamkirche-oldenburg.de

  

Workshop "Websites konzipieren und gestalten"

Erstmals werden wir im Herbst einen Workshop anbieten, in dem es nicht um die technische Seite des Gemeindebaukastens geht, sondern um die Inhalte. Er richtet sich an Einsteiger wie auch an alte Hasen – an alle diejenigen, die vor den Fragen stehen, welche Informationen über ihre Gemeinde oder ihre Einrichtung ins Internet gehören und wie man diese Infos so präsentiert, dass eine übersichtliche, gut strukturierte und schön gestaltete Internetsite dabei herauskommt. Der eintägige Workshop ist eine gute Mischung aus Theorie und Praxis, und die Teilnehmer werden abends mit einem konkreten Konzept für ihr Vorhaben nach Hause fahren.


Als Referent konnten wir den freiberuflichen Kommunikationstrainer Pfarrer Hilmar Gattwinkel gewinnen, der seit vielen Jahren Kirchengemeinden und Landeskirchen bei allen Fragen rund um Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit berät und begleitet. Nähere Infos zur Person und zum Angebot gibt es unter gkkd.de/


Termin:
Sonnabend, 5. November 2016, 9.30 bis 17.30 Uhr
Ort: Ev. Bildungshaus Rastede, Mühlenstraße 126
Anmeldung: per E-Mail an internet@No Spamkirche-oldenburg.de, telefonisch bei Sabine Schlösser (04 41/77 01-192) oder bei Andrea Vogt (04 41/77 01-196)


max. 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken