Mediation

Was ist MEDIATION?


MEDIATION ist ein außergerichtliches Verfahren zur Lösung von Trennungs- und Scheidungskonflikten. Dieses Angebot gibt es nur in der Beratungsstelle Oldenburg.

Wann ist MEDIATION sinnvoll?


Wenn Lebenspartner sich trennen, geraten sie häufig in eine tiefe Lebenskrise. Kränkungen und Verletzungen erschweren ein faires Auseinandergehen. Hier kann MEDIATION hilfreich sein.

Wie läuft MEDIATION ab?

 

  • Paare erarbeiten mit Unterstützung einer neutralen dritten Person eine verbindliche Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Ziel ist eine "maßgeschneiderte" Lösung auszuhandeln
  • Zur Nutzung rechtlicher Rahmenbedingungen werden RechtsanwältInnen als "rechtliche Sachverständige" in den Verhandlungsverlauf einbezogen

 

Welche Vorteile hat MEDIATION?

 

  • Selbst entwickelte Lösungen sind häufig haltbarer als von außen vorgegebene Regelungen
  • Durch MEDIATION kann die Verständigungsmöglichkeit untereinander wachsen und ein Modell zur Bewältigung künftiger Konflikte entstehen
  • Betroffene Kinder werden bei der Bewältigung ihrer Trennungserfahrungen unterstützt, wenn Eltern während und nach der Trennung zusammenarbeiten
  • MEDIATION ist in der Regel kostengünstiger als ein Streitverfahren vor Gericht.
  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken