Urlauberseelsorge entlang der See

Pfarrerin Hanja Harke

Der Urlaub ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Sie suchen Entspannung und Regeneration für Körper und Seele. Weit weg von ihrem Alltagsleben sind die Menschen offen für Denkanstöße und neue Erfahrungen. Wie gerne würde man ein Stückchen Urlaubsleben, das den Alltag ein wenig verändert, mit nach Hause nehmen.

 

Obwohl die Bindung an die Ortsgemeinden immer mehr abnimmt und Kirche für viele im Alltag keine große Rolle mehr spielt, ist in den Urlaubsgebieten ein starkes Interesse an kirchlichen Angeboten zu beobachten. Für viele Urlauber gehört der Besuch in Kirchen vor Ort zum festen Urlaubsprogramm. Hier suchen sie Zeiten der Stille, sie genießen die besondere Atmosphäre eines Kirchraums, suchen das Gespräch mit anderen oder mit Gott. Aber auch die Teilnahme an speziellen kirchlichen Angeboten trifft die Bedürfnisse der Gäste (z.B. „Kirche Unterwegs“, „Kirche mit allen Sinnen“, Gottesdienste im Hafen oder im Watt, Taizé-Andachten, Orgelwanderungen).

 

Im Urlaub ist Gelegenheit für Fragen nach sich selbst und dem Sinn des Lebens, für Fragen nach Gott. Urlauber sind Gemeinde auf Zeit. Sie bieten ein großes Potential für kirchliche Arbeit. Manche von ihnen finden im Urlaub wieder einen Zugang zu der so fremd gewordenen Religion.

 

Ziel der Urlauberseelsorge ist es deshalb, ein möglichst breit gefächertes und qualitativ hochwertiges Angebot für Touristen zu ermöglichen, Urlauber mit der frohen Botschaft in Kontakt zu bringen und ihnen den Raum zu schaffen, Gedanken zu sortieren, neue Impulse zu erhalten, zu sich selbst zu kommen, Ruhe zu finden …

 

Daraus ergeben sich folgende Arbeitsfelder:


- konzeptionelle Arbeit in der Urlauberseelsorge für die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

- Zusammenarbeit mit Menschen und Einrichtungen im außerkirchlichen Bereich, z.B. mit der Oldenburger Landschaft und den Touristikern
- Ausarbeitung und Durchführung von Fortbildungen
- Unterstützung der Projektstelle „Kirche Unterwegs“
- Zusammenarbeit mit der Projektstelle Kirchenpädagogik, Ausweitung der Kirchenführungen, Kirche mit allen Sinnen und der Orgelwanderungen
- Hilfe bei der Erschließung neuer Pilgerwege
- Förderung der ökumenischen Zusammenarbeit


So können Sie mich erreichen:

Pfarrerin Hanja Harke
Tel.: 04461 - 3213
E-Mail: hanja.harke@No Spamkirche-oldenburg.de

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken