Der leichte und kostenfreie Einstieg ins Energie- und Umweltmanagement für Ihre Gemeinde/ Einrichtung unter www.elkio.gruenes-datenkonto.de!

 

Abb. Beispiel Grünes Datenkonto (Klicken zum Vergrößern)

Was ist das?
Das „Grüne Datenkonto“ ist eine Internet-Datenbank zur Unterstützung des Energie- und Umweltmanagements in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen. Mit Hilfe des Grünen Datenkonto können insbesondere Energieverbräuche- und kosten erfasst und transparent gemacht werden –- ein erster Schritt zu mehr Energieeffizienz und zur Senkung der Betriebskosten. Zudem besteht beispielsweise die Möglichkeit, die Nutzungsintensität von Gebäuden oder das Verkehrsaufkommen zu analysieren.
Die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ist Mitglied der Anwendergemeinschaft von derzeit elf Evangelischen Landeskirchen und einem katholischen Bistum. Kirchengemeinden und Einrichtungen, die zur Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg gehören, können das Grüne Datenkonto kostenfrei nutzen. Für die Nutzung muss keinerlei Software installiert werden –- lediglich ein Rechner mit Internetzugang ist erforderlich.


Was bringt uns das?
„"Wenn regelmäßig nach dem Energieverbrauch geschaut wird, spart eine Kirchengemeinde/ kirchliche Einrichtung erfahrungsgemäß mindestens 5% ihrer Kosten und Treibhausgasemissionen ein. Durch gezielte Maßnahmen können – je nach Gebäude und Nutzung – Einsparungen bis zu 25% erreicht werden, ohne groß zu investieren.“"[Quelle: http://www.gruenes-datenkonto.de/haeufige-fragen/].


Ist das nicht zu kompliziert?
Aufbau, Funktionen und Benutzerführung sind einfach gehalten und stellen für Menschen, die regelmäßig das Internet nutzen, kein Problem dar. Ein Online-Handbuch erläutert detailliert alle Bereiche des Grünen Datenkontos. Und für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!


Kann man sich das mal ansehen?
Ja! Unter www.elkio.gruenes-datenkonto.de können Sie sich mit Gastzugang am Beispiel eines Gebäudes einer fiktiven Kirchengemeinde einen ersten Eindruck vom Grünen Datenkonto verschaffen.
Kennung: Günther Gast, Passwort: Gastzugang


Wir wollen loslegen! Was müssen wir tun?
Damit eine Kirchengemeinde/ kirchliche Einrichtung mit dem Grünen Datenkonto arbeiten kann, benötigen wir das ausgefüllte Registrierungsformular, das eine(n) Beauftragte(n) für das Grüne Datenkonto benennt. Diese Person erhält von uns Zugangsdaten als Administrator und kann Ihrerseits Zugänge für weitere Personen einrichten.



Wen können wir ansprechen?

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Johannes Hinrichs/ Andrea Feyen/ Claudia Stüwe          
Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Umwelt, Klimaschutz und Energie

Gottorpstr. 14
26122 Oldenburg
Tel.: (0441) 7701-166/167/168
umwelt@No Spamkirche-oldenburg.de

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken