Tätigkeitsberichte

Umweltbericht 2014

 

Liebe Leserin, Lieber Leser,

gute Beispiele zeigen, dass Schritte zum Energiesparen und zum Klimaschutz in der Praxis erfolgreich sind. Auch wenn die Projekte anderer in der Regel nicht eins zu eins übernommen werden können, so geben sie doch Anstöße für eigenes Handeln und machen Mut, aktiv zu werden.


Im vorliegenden Umwelt- Klimaschutz- und Energiebericht 2014 [pdf-download] stellen wir Ihnen stellvertretend für viele andere einige erfolgreiche Schritte zum Klimaschutz in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg vor. Allen ist gemein, dass mit geringer Investition große Erfolge, nicht nur monetär, erzielt werden: durch organisatorische Schritte, gute Beratung, Bewusstseinsbildung oder durch die Nutzung erneuerbarer Energien.


Das schon Erreichte macht Mut – lassen Sie sich davon anregen: Mitmachen erwünscht!


Ihre

Kristine Ambrosy-Schütze
Beauftragte für Umwelt, Klimaschutz und Energie

 

 

Umweltbericht 2013

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Was haben wir von September 2012 bis September 2013 alles gemeinsam auf den Weg gebracht, um unser Tun auf Nachhaltigkeit auszurichten, und in welche Maßnahmen haben wir investiert, um den von uns verursachten CO2-Ausstoß zu vermindern?

 

Mit dem nun vorliegenden Umwelt-, Klimaschutz- und Energie-Bericht [pdf.-download] wird ganz konkret vor Augen geführt, an welchen Themen wir gearbeitet haben und wo wir kurz-, mittel- und langfristig unsere Arbeit intensivieren wollen. Auf der Suche nach dem richtigen Weg für unsere Kirche sind wir interessanten Kooperationspartnern begegnet, mit deren Unterstützung wir gemeinsam dem Klimawandel begegnen wollen. Um heute die richtigen Wege einzuschlagen, müssen wir langfristig denken.


Lesen Sie gerne über das Engagement Vieler, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten!

 

Ihre

 

Kristine Ambrosy-Schütze
Beauftragte für Umwelt, Klimaschutz und Energie

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken