Aus den Gemeinden

Startseite Landeskirche

Fr, 25.10.2019Konzert zum Reformationsfest - Großer Kantatenabend

"Bach weiter denken und empfinden" - so lautet der Titel des Konzertes, eines Großen Kantatenabends in der Westersteder St.-Petri-Kirche am Reformationsfest, den 31. Oktober um 19.30 Uhr.
Es werden Kantaten für Soli, Chor und Orchester von Bach, Hensel, Mendelssohn sowie Bearbeitungen von Stokowski aufgeführt.

Die Solisten sind:
Sopran: Sarah Nagel (Oldenburg)
Alt: Julie Comparini (Bremen)
Tenor: Christian Volkmann (Bremen)
Bass: Paul David Lüschen (Hannover)
Es singt die Kantorei St. Petri.
Das Collegium Instrumentale St. Petri spielt auf modernem & historischem Instrumentarium.

Konzertmeister: Paul Bialek (Worpswede)
Orgel: Peer Schlechta (Kassel)

Die Leitung hat die Kantorin Karin Gastell

Eintritt 18 € / 15 €

Karten gibt es bei der Touristik Westerstede und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.reservix.de.


Mitteilungen Filtern

Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken