Aus den Gemeinden

Varel

Di, 25.08.2020Neuartiger Stationen-Gottesdienst zur Tauferinnerung

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel lädt am Sonntag, 30. August 2020, alle Kinder, die nach den Ferien in die dritte Klasse kommen, zur Feier der Tauferinnerung ein. Da die Arche in Varel-Büppel nur wenige Plätze unter den Coronabedingungen bietet, kann der Gottesdienst in besonderer Form „erwandert“ werden. An insgesamt sieben Stationen an und in der Arche kann jeweils eine Familie Halt machen. Nach dem Ankommen werden Lieder, eine Geschichte und eine Bastelei vom Kinderkirchenteam angeboten. Im Garten der Arche erfolgt dann am Taufbecken mit Pastor Tom Brok die Tauferinnerung. Da alle Kinder ein Geschenk erhalten, wird gebeten sich im Kirchenbüro (Tel. 9662-19) oder spontan am Samstag direkt bei Pastor Brok (Tel. 4585) anzumelden. Einen festen zeitlichen Beginn gibt es nicht. Alle interessierten Familien mögen in der Zeit zwischen 10 und 10.30h an der Arche ankommen, so dass die Stationen nacheinander und mit Abstand erlebt werden können. In der Arche wird die Maske getragen.

Die Kinder recht bald nach der Geburt zu taufen und Gott um Segen für ihr kleines, zartes Leben zu bitten, ist vielen Familien und auch der Gemeinde ein wichtiges Anliegen. Gerade in der Taufe der Babys wird deutlich, dass Gott ohne jegliche Voraussetzungen uns Menschen annimmt.  Wenn die Kinder dann etwas älter geworden sind, möchten wir sie nun zur Tauferinnerung einladen und ihnen erzählen, was damals geschah.


Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

Newsletteranmeldung

Newsletter-Registrierung


Newsletter Abmeldung

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken