Etwas mehr Himmel auf Erden

„Etwas mehr Himmel auf Erden“, so lautet eine Sammlung von 73 Texten von Altbischof Peter Krug, die im Oldenburger Verlag Isensee erschienen ist. Die Texte stammen aus den Jahren von 1997 bis 2008 und sind zu ganz unterschiedlichen Anlässen entstanden.

„Mehr Himmel auf Erden“ lautete das Motto des Landeskirchentages in der Oldenburger Innenstadt, der am 25. Juni 2004 in der Lamberti-Kirche eröffnet wurde. „Mir wurde damals klar: Das ist die knappe Formulierung meiner christlichen Überzeugung seit den Jungscharzeiten bis in den bischöflichen Dienst der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und darüber hinaus“, so Altbischof Krug zu den Gründen, dieses Motto auch seiner Sammlung von Predigten, Ansprachen, Vorträgen und Berichten voranzustellen.

„Uns ist biblisch-theologisch nicht der Himmel auf Erden verheißen, wohl aber ist uns aufgetragen, mit unseren eigenen Gaben und Fähigkeiten für mehr Gotteslob und Nächstenliebe, für mehr Gerechtigkeit und Frieden in der Welt einzutreten und dauerhaft zu werben“, so der Altbischof. Krug war von 1998 bis 2008 Bischof der oldenburgischen Kirche und gleichzeitig von 2003 bis 2008 Militärbischof in Deutschland.


Etwas mehr Himmel auf Erden
Evangelische Predigten und Ansprachen, Berichte und Vorträge des Bischofs von Oldenburg (1998-2008) und des Militärbischofs in Deutschland (2003-2008)

Peter Krug

Ausführung: 336 Seiten, broschiert
1. Auflage: 2011
ISBN: 978-3-89995-799-0

EUR 19.80

Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

Newsletteranmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter.



  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken