Oldenburgische Kirchengeschichte

Rolf Schäfer, Joachim Kuropka,
Reinhard Rittner, Heinrich Schmidt:
2., durchgesehene und erweiterte Auflage.
Oldenburg, Isensee-Verlag, 968 Seiten, 212 Abbildungen.
59.80 Euro
ISBN 3-89995-161-1

 

Rezensionen zur 2. Auflage

"Dass schon nach relativ kurzer Zeit eine zweite Auflage eines so umfangreichen Werks möglich ist, zeigt zweierlei: die Qualität des Dargebotenen - daher fand das Buch über den oldenburgischen Raum hinaus interessierte Rezensenten und Leser - und das Interesse der Oldenburger an ihrer Kirche, sei sie nun katholisch oder evangelisch. Das Buch kann in gleichem Maße wie die erste Auflage empfohlen werden." Hans Otte (Jahrbuch für niedersächsische Kirchengeschichte)

 

"... dass es sich um ein besonderes Buch handelt. In der Tat: Es ist ein durchgängig ökumenisch und zugleich interdisziplinär verfasstes Werk. Das verleiht dieser Oldenburgischen Kirchengeschichte eine exemplarische Bedeutung für andere territorialgeschichtliche Darstellungen. Die zweite Auflage verändert den Text der ersten Auflage nicht, fügt aber neue Literatur, eine neue Zeittafel und ein Kapitel über die Frauenordination in der Ev.-Luth. Kirche an." Ralph Hennings (Deutsches Pfarrerblatt)

 

"Reinhard Rittner hat sein Kapitel um einen Abschnitt zur Geschichte der Frauenordination innerhalb der evangelisch-lutherischen Kirche in Oldenburg erweitert. Angesichts der Problematik dieses Themas in der Ökumene ist dieser Abschnitt für eine ökumenisch angelegte Kirchengeschichte ein großer Gewinn." Torben Koopmann (Das Land Oldenburg)

Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken