Mo, 09.03.2020Landrat der Wesermarsch ist Gast beim Abend der Diakonie

Oldenburg (epd). Der Landrat des Landkreises Wesermarsch, Thomas Brückmann (parteilos), ist Gastredner beim 35. «Abend der Begegnung» der Oldenburger Diakonie am 16. April. Der Politiker spreche im Dialog mit dem kaufmännischen Diakonievorstand Uwe Kollmann über «Bürgerwille und politische Realität - Glaubwürdigkeit bewahren ohne sich zu verbiegen», teilte die Diakonie am Montag mit. Der studierte Verwaltungswirt Brückmann ist seit 2013 in seinem Amt.

 

Zum traditionellen «Abend der Begegnung» im alten Oldenburgischen Landtag empfangen die Diakonie und der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Thomas Adomeit, mehr als 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Kirche und sozialen Einrichtungen. Dabei gibt das kirchliche Hilfswerk einen Einblick in seine Arbeit.


Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

Newsletteranmeldung

Newsletter-Registrierung


Newsletter Abmeldung

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken