Do, 19.03.2020NDR startet sonntägliche Kirchengespräche

Hannover (epd). Angesichts der geschlossenen Kirchen in der Corona-Krise startet der Radiosender NDR 1 Niedersachsen ein neues Format für gläubige Menschen. Jeweils sonntags zwischen 10 und 12 Uhr führen Moderator Lars Cohrs und Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche in Niedersachsen gemeinsam durch die Sendung, teilte der NDR am Donnerstag mit. Zum Auftakt ist Radiopastor Oliver Vorwald am Sonntag (22. März) im Studio. «Ich bin da, um zuzuhören, Sorgen aufzugreifen und miteinander zu sprechen», sagte der Theologe.

 

Im Anschluss an die Sendung stehe Vorwald noch bis 13 Uhr für Anrufe zur Verfügung.

 


Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

Newsletteranmeldung

Newsletter-Registrierung


Newsletter Abmeldung

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken