GesamtAusschuss der Mitarbeitervertretungen der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Der GesamtAusschuss (GA) ist das beratende Gremium für die zehn Mitarbeitervertretungen in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Jede dieser Mitarbeitervertretungen ist durch eines ihrer Mitglieder im GesamtAusschuss vertreten.Die Neubildung des GesamtAusschusses der Mitarbeitervertretungen in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg wurde von Frau Oberkirchenrätin Dr. Teichmanis im Rundschreiben-Nr. 50/2016 vom 20.12.2016 bekanntgegeben. Seit dem 1.Januar 2017 hat der GesamtAusschuss seine Tätigkeit aufgenommen. Die Amtsperiode beträgt vier Jahre.

 

Geschäftsführender Vorstand:

Germaid Eilers-Dörfler, Vorsitzende

Hartwig Kuschmierz, stellvertretender Vorsitzender

Jutta Blome-Bartels, Schriftführerin

 

 

Aufgaben des GesamtAusschusses (§57 MVG-K):

 

  1. Beratung, Unterstützung und Information der Mitarbeitervertretungen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben, Rechte und Pflichten
  2. Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches zwischen den Mitarbeitervertretungen sowie der Fortbildung von Mitgliedern der Mitarbeitervertretungen
  3. Mitwirkung bei der Bildung der Schiedsstellen
  4. Erörterung mitarbeitervertretungsrechtlicher Fragen von grundsätzlicher Bedeutung


sowie folgende Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Erarbeitung von Muster-Dienstvereinbarungen

  • Wahrnehmung der durch Kirchengesetze und Rechtsverordnungen dem GA zugewiesenen Aufgaben, insbesondere nach § 4 Abs. 6 Kirchengesetz  zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (GSG) und § 6 Abs. 2 Gesetz über den Arbeitsschutz (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz) in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (KArbSchutzG)

  • Wahrnehmung der Aufgaben der Gesamtmitarbeitervertretung nach § 4 Abs. 1 und § 8 Satz 2 KArbSchutzG, soweit eine Gesamtmitarbeitervertretung nicht besteht

  • Wahrnehmung der Aufgaben der Mitarbeitervertretung einer Dienststelle, wenn in dieser vorübergehend keine Mitarbeitervertretung besteht und eine Gesamtmitarbeitervertretung nicht gemäß § 6 Abs. 2 Satz 2 MVG-K zuständig ist.

 

 

Kontakt

Ratsherr-Schulze-Straße 19
26122 Oldenburg
Tel: 0441 7770669
Fax: 0441 9603217

E-Mail: ga-ol@No Spamgmx.net

  

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken