Bildergalerie

Sonnabend, 7.07.2012

Am Morgen

Bildrechte: ELKiO/Jens Schulze & Dirk-Michael Grötzsch

Auf Weg zum zweiten Kongresstag<br>
Auf Weg zum zweiten Kongresstag.
Britta Lustig (r) begrüßt die Teilnehmenden am zweiten Tag des Zukunftskongresses.<br>
Britta Lustig (r) begrüßt die Teilnehmenden am zweiten Tag des Zukunftskongresses.
Die Teilnehmenden werden von einer Theategruppe empfangen und "aufgefrischt".<br>
Die Teilnehmenden werden von einer Theategruppe empfangen und aufgefrischt.
Auch das Serviceteam wird von der Theatergruppe bedacht.<br>
Auch das Serviceteam wird von der Theatergruppe bedacht.
Kirchenpädagoge Tessen von Kameke wirbt für die verlässlich geöffneten Kirchen und für die Pilgerwege in der oldenburgischen Kirche.<br>
Kirchenpädagoge Tessen von Kameke wirbt für die verlässlich geöffneten Kirchen und für die Pilgerwege in der oldenburgischen Kirche.
Kaffeegespräche: In welche Veranstaltungen werden wir gehen?<br>
Kaffeegespräche: In welche Veranstaltungen werden wir gehen?
Kaffeegespräche<br>
Kaffeegespräche
<br>
Kräftiger Gesang am Morgen (von li. nach re.): Pfarrerin Projektleiterin Christiane Geerken-Thomas, Weihbischof Heinrich Timmerevers, Synodalpräsidentin Sabine Blütchen, Präses Nikolaus Schneider und Bischof Jan Janssen.<br>
Kräftiger Gesang am Morgen: Projektleiterin Christiane Geerken-Thomas, Weihbischof Heinrich Timmerevers, Synodalpräsidentin Sabine Blütchen, Präses Nikolaus Schneider und Bischof Jan Janssen.
(von li. nach re.): Pfarrerin Projektleiterin Christiane Geerken-Thomas, Weihbischof Heinrich Timmerevers und Synodalpräsidentin Sabine Blütchen.<br>
Projektleiterin Christiane Geerken-Thomas, Weihbischof Heinrich Timmerevers und Synodalpräsidentin Sabine Blütchen.
Bei der Morgenandacht<br>
Bei der Morgenandacht.
<br>
Uwe Heger untermalte die Morgenandacht musikalisch.<br>
Uwe Heger untermalte die Morgenandacht musikalisch.
Annika Freundt gestaltete die Morgenandacht.<br>
Annika Freundt gestaltete die Morgenandacht.
Weihbischof Heinrich Timmerevers illustrierte sein Grußwort mit einem Gemälde von Karola Onken.<br>
Weihbischof Heinrich Timmerevers illustrierte sein Grußwort mit einem Gemälde von Karola Onken.
Weihbischof Heinrich Timmerevers<br>
Weihbischof Heinrich Timmerevers.
Bischof Jan Janssen bei seiner Bibelarbeit<br>
Bischof Jan Janssen bei seiner Bibelarbeit.
<br>

Aus den Foren, Podien und Workshops

Aus dem Workshop "Seelsorge vor Ort - 'Ich möcht', das einer mit mir geht'" mit der Referentin Pastorin Reina van Dieken, Krankenhausseelsorgerin im Klinikum Leer
Aus dem Workshop "Braucht Kirche Facebook - Digitale Kommunikation in sozialen Netzwerken"
Im Forum "Die Ortsgemeinde im Jahr 2030 - Kirche der Zukunft oder Auslaufmodell?"
Pfarrer Dr. Klaus Neumeier als Referent im Forum "Die Ortsgemeinde im Jahr 2030"
Präses Nikolaus Schneider (li.) diskutiert auf dem Podium "Woran glauben wir? Woran zweifeln wir? Und wen interessiert das? - Identitäten und Relevanz der Kirche" intensiv mit.
Die ersten Wegweiser aus den Veranstaltungen des Vormittags sind erstellt.
Impressionen aus den Foren, Podien und Workshops
Beim Mittagessen werden die Gespräche intensiv fortgeführt.

 

 

Am Nachmittag

Oberkirchenrätin Annette-Christine Lenk bei ihrem Impulsreferat beim Forum "Füreinander - Gegeneinander - Miteinander Hauptamt und Ehrenamt - für die Zukunft bereit?"<br>
Oberkirchenrätin Annette-Christine Lenk bei ihrem Impulsreferat beim Forum "Füreinander - Gegeneinander - Miteinander Hauptamt und Ehrenamt - für die Zukunft bereit?".
Engagierte Diskussion im Forum "Hauptamt und Ehrenamt" mit Tina Henkensiefken, Gerhard Eicker, Pfarrerin Silke Steveker und Moderatorin Carola Schede<br>
Engagierte Diskussion im Forum "Hauptamt und Ehrenamt" mit Tina Henkensiefken, Gerhard Eicker, Pfarrerin Silke Steveker und Moderatorin Carola Schede.
Intensive Diskussionen zwischen den Teilnehmenden beim Podium "Weniger ist mehr - mehr ist weniger"<br>
Intensive Diskussionen zwischen den Teilnehmenden beim Podium "Weniger ist mehr - mehr ist weniger".
Zuhören und bedenken - Zwischen den Wegweisern des Podiums "Weniger ist mehr - mehr ist weniger"<br>
Zuhören und bedenken - Zwischen den Wegweisern des Podiums "Weniger ist mehr - mehr ist weniger".
Landesjugendpfarrer Sven Evers (re.) beim Podium "Kinder,Jugendliche und Kirche - aussichtsreiche Begegnungen" <br>
Landesjugendpfarrer Sven Evers (r) beim Podium "Kinder,Jugendliche und Kirche - aussichtsreiche Begegnungen".
Anspannung und Zustimmung bei den Teilnehmenden<br>
Anspannung und Zustimmung bei den Teilnehmenden.
Selbst ein Gewitterschauer konnte die gute Stimmung nicht trüben.<br>
Selbst ein Gewitterschauer, konnte die gute Stimmung nicht trüben.
Auch in der Kaffeepause wurde kräftig weiter diskutiert.<br>
Auch in der Kaffeepause wurde kräftig weiter diskutiert.
Musikalische Zwischeneinlage <br>
Eine musikalische Zwischeneinlage
<br>

Impressionen und Gespräche

Peter Brand (85), ältester Teilnehmer beim Zukunftskongress.
Eike Buss (12), jüngster Mitwirkender beim Zukunftskongress.
Das Team des Kongressbüros bei einer Lagebesprechung mit Synodenpräsidentin Sabine Blütchen

 

Ins Licht gerückt: Einer der Wegweiser des Zukunftskongresses<br>
Ins Licht gerückt: Einer der Wegweiser des Zukunftskongresses.
Ein Schaufenster schließt. Jugendliche vom Stand "Kirche unter vollen Segeln" beim Abbau<br>
Ein Schaufenster schließt. Jugendliche vom Stand "Kirche unter vollen Segeln" beim Abbau.
Das Unternehmenstheater SpielPlan aus Berlin wirft seine eigenen Blick auf den Kongress. <br>
Das Unternehmenstheater SpielPlan aus Berlin wirft seine eigenen Blick auf den Kongress.
<br>
Die Servicekräfte garantierten im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf.<br>
Die Servicekräfte garantierten im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf.
Die Pfadpfinderinnen und Pfadfinder werden auf den Sendungsgottesdienst eingestimmt.<br>
Die Pfadpfinderinnen und Pfadfinder werden auf den Sendungsgottesdienst eingestimmt.

 

 

Sendungsgottesdienst

Szenen aus dem Sendungsgottesdienst<br>
<br>
<br>
Oberkirchenrätin Annette-Christine Lenk während ihrer Predigt<br>
Der braunschweigische Bischof Prof. Friedrich Weber war Gast beim Sendungsgottesdienst.<br>
<br>
<br>
<br>
Gruppenbild mit einigen Wegweisern und einigen Teilnehmenden<br>
<br>
Synodenpräsidentin Sabine Blütchen und Bischof Jan Janssen dankten Pfarrerin Christiane Geerken-Thomas (re.), Birgit Carmona Schneider (Mitte) und Christoph Glogger (2. von li.) für ihren Einastz bei der Vorbereitung des Zuklunftskongresses.
Insgesamt 70 Servicekräfte sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Zukunftskongresses. Die Helferinnen und Helfer kamen insbesondere aus dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) und der Evangelischen Jugend Oldenburg (ejo).
  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken