Di, 14.06.2011„Atempause“ beim Remmers-Hasethal-Marathon

Ökumenische Andachten zur Sportveranstaltung   Beim Remmers-Hasethal-Marathon, am Sonnabend, 25. Juni in Löningen bieten die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in ökumenischer Abstimmung zum ersten Mal Andachten und Gottesdienste unter dem Titel „Atempause“.

Im stündlichen Wechsel laden die Löninger Kirchen ein, „sich mitten in der spannenden Atmosphäre eine Atempause zu gönnen. Sich Zeit zu nehmen zum Ausruhen, zum Nachdenken und zum Gebet“, heißt es im Veranstaltungsheft. Dazu bieten die Gemeinden ab 14 Uhr 10-Minuten-Andachten und Gottesdienste an.

Der Remmers-Hasethal-Marathon wird in diesem Jahr zum neunten Mal gestartet. Zum ersten Mal wird es einen Special Olympics Lauf für Menschen mit einer geistigen Behinderung geben.

Internet: www.trinitatiskirche-loeningen.de und www.hasetal-marathon.de.

 


Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

Newsletteranmeldung

Newsletter-Registrierung


Newsletter Abmeldung

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken