So, 26.04.2020Kindergottesdienst: „Wo ist das Schaf?“

Oeins sendet Kindergottesdienst zum 23. Psalm aus Heppens

Pfarrer Rainer Claus und Pfarrerin Meike von Fintel begeben sich beim Kindergottesdienst auf die Suche nach dem verlorenen Schaf. Alle Fotos: ELKiO/H.-W. Kögel

„Wo ist das Schaf?“ - lautet das Motto vom Kindergottesdienst zum 23. Psalm, den der Lokalsender Oldenburg Eins am Sonntag aus Heppens sendet.

Mit Gitarre und Bewegungen ermuntern Pfarrer Rainer Claus und Pfarrerin Meike von Fintel zum Mitsingen.

Der Lokalsender Oldenburg Eins sendet am kommenden Sonntagvormittag, 26. April, erneut einen Gottesdienst. Dieses Mal ist es ein Kindergottesdienst zum 23. Psalm aus der Heppenser Kirche in Wilhelmshaven. Da in Zeiten der Corona-Pandemie keine öffentlichen Gottesdienste erlaubt sind, hat Oldenburg Eins am Mittwoch einen 30-minütige Gottesdienst mit Pfarrerin Meike von Fintel und Pfarrer Rainer Claus ohne Gemeindebeteiligung aufgezeichnet. Der Gottesdienst wird zusätzlich in Gebärdensprache verdolmetscht. Der Gottesdienst ist auch auf dem YouTube-Kanal der oldenburgischen Kirche zu sehen. Infos finden Sie unter: www.kirche-oldenburg.de/kirchezuhause
   
Auf der Suche nach dem verloren gegangenen Schaf begeben sich die Teamerinnen Marie und Anne Otten zusammen mit den beiden Pastoren auf einen Stationenweg rund um die Kirche bis sie gemeinsam das Schaf wiederfinden. Diese Videosequenzen wurden vorab erstellt und werden in den Gottesdienst eingespielt. Sie erklären die einzelnen Verse des 23. Psalms.   
 
Weitere Sendetermine für diesen Gottesdienst werden an dem Sonntag um 14 Uhr und um 20.30 Uhr. Auch als YouTube-Datei ist der Gottesdienst auf https://www.kirche-oldenburg.de/kirchezuhause zu sehen.
   
Auch für den kommenden Sonntag ist eine Gottesdienstübertragung auf dem Lokalsender Oeins geplant.


Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

Newsletteranmeldung

Newsletter-Registrierung


Newsletter Abmeldung

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken