Di, 21.01.2020Rastede: Treffen der persönlichen Referenten*innen der Leitenden Geistlichen

Typische Oldenburger Kohltour in Rastede (untere Reihe): Georg Eberhardt (Ev. Landeskirche in Württemberg), Hartmut Smoor (Ev.-ref. Kirche), Roland Kupski (Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck), Stefan El Karsheh (EKD), Helga Schröck-Vietor (Ev. Kirche im Rheinland), Barbara Hustedt (Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz), Joachim Schauß (Ev. Kirche in Hessen und Nassau) und Gastgeber Bischof Thomas Adomeit; (Obere Reihe): Dr. André Kendel (Ev. Landeskirche in Baden), Nadia El Karsheh (EKD) und Tatjana Pfendt (Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, Bischofskanzlei Hamburg u. Lübeck). Foto: privat

Beim Treffen der persönlichen Referenten*innen der Leitenden Geistlichen der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) haben die Teilnehmenden am Montagnachmittag, 20. Januar, eine typische Oldenburger Kohltour kennengelernt. Bischof Adomeit führte die Referenten*innen beim Spaziergang durch den Rasteder Schlosspark und beim Grünkohlessen in Rastede in diese Tradition des Oldenburger Landes ein.

 

Das Treffen fand vom 19. bis 21. Januar im Bildungshaus Rastede statt und stand unter dem Thema: „Die Wirkung der Worte“. Gearbeitet wurde in Form einer Schreibwerkestatt unter der Anleitung von Jörn Dege, Geschäftsführer am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

 

Die Treffen finden jedes Jahr statt und dienen Vernetzung und Austausch unter den Referenten*innen der Leitenden Geistlichen.

 


Mitteilungen Filtern

Archiv


Pressestelle

Kann die Pressestelle etwas für Sie tun? Hier finden Sie den Kontakt zu uns.

Newsletteranmeldung

Newsletter-Registrierung


Newsletter Abmeldung

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken