Zum Hauptinhalt springen

Migrationsberater*innen (w/m/d) in Teilzeit

Diakonisches Werk Delmenhorst Oldenburg-Land e.V.

Das Diakonische Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land e.V. ist der örtliche Wohlfahrtsverband der Ev. Kirche und unterstützt Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. 

Wir suchen für den Landkreis Oldenburg zum 15.09.2024 Migrationsberater*innen (w/m/d) in Teilzeit.

Zu besetzen sind drei Stellen in der Beratung von Migrant*innen mit einem Umfang von je bis zu
30 Wochenstunden. Das Tätigkeitsgebiet erstreckt sich auf den Landkreis Oldenburg, insbesondere auf die Gemeinde Wildeshausen.

Aufgabenbeschreibung

  • Aufenthaltsrecht
  • Verweisberatung, Begleitung und Unterstützung von Migrant*innen und ihren Familien zu Themen wie Arbeitssuche, Wohnungssuche, Kinderbetreuung, Gesundheitsversorgung
  • Hilfestellung im Umgang mit Behörden
  • Beratung zu Aufenthaltsperspektiven und Familiennachzug
  • Vermittlung in weitere Hilfesysteme
  • Aktive Förderung der Netzwerkarbeit und Kooperation mit den örtlichen Hilfsangeboten, der öffentlichen Verwaltung und Wohlfahrt
  • Projektarbeit mit und für Geflüchtete und Migrant*innen
  • Dokumentation und Evaluierung der Beratungsarbeit

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium (B.A./M.A./Diplom) im Bereich Soziale Arbeit, Pädagogik, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Ausländerrecht, SGB II
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Offenheit gegenüber allen Menschen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Wünschenswert sind Fremdsprachenkenntnisse in u.a. Bulgarisch, Arabisch, Farsi, Dari, Türkisch oder Spanisch
  • Erfahrung in der Beratung und Begleitung von zugewanderten Menschen sind ebenfalls förderlich

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)


Wir bieten

  • Interessante, abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten und vertrauenswürdigen Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach der Dienstvertragsordnung (DienstVO) i.V.m. SuE-Tarif des TVöD-VKA mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • kirchliche Zusatzversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung (hansefit)
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei einer 5 Tage/Woche) sowie zusätzliche Regenationstagen und arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember (Heiligabend und Silvester)
  • Möglichkeiten der Entgeltumwandlung (u.a. Dienstrad)

Kontakt zum Arbeitgeber

Diakonisches Werk Delmenhorst Oldenburg-Land e.V.

Lange Straße 39
27749 Delmenhorst
Deutschland

Arbeitgeber Diakonisches Werk Delmenhorst Oldenburg-Land e.V.
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Beratung / Sozialarbeit
Stellenumfang Teilzeit
Befristung
Arbeitsort 27793 Wildeshausen
Eintrittsdatum 15. September 2024
Bewerbungsfrist 10. August 2024