Kosten

a. Grundanlage eines neuen Auftritts

Ein neuer Internetauftritt muss im Baukasten einmalig angelegt werden. 

Der Baukasten wird nach dem Ausfüllen des Bestellformulars angelegt. Es ist notwendig, dass mindestens das Inhaltsverzeichnis der Hauptrubriken fertig gestellt ist, dass ein Logo und ein schönes Bild (Querformat) für den Kopfbereich vorhanden sind. Der neue Auftritt wird strukturell angelegt. Die Navigation der Hauptrubriken, das Logo und das Bild für den Kopfbereich werden integriert. Der Auftritt wird pro Hauptrubrik mit jeweils drei leeren Inhaltsseiten ausgeliefert. Zwei Nutzer für das Redaktionssystem werden angelegt.

Kosten: 140 Euro plus Mwst (166,60 Euro).

 

In der Regel sind individuelle Lösungen in dem Baukastensystemen nicht vorgesehen. Für größere Seiten wie zum Beispiel für Kirchenkreise oder Einrichtungen müssen im Bedarfsfall Sonderlösungen geschaffen werden. 
In einem Beratungsgespräch mit der Agentur werden die Aufwände ermittelt und vor der Realisierung die Zusatzkosten abgestimmt.

 

b. Kosten für eine Ersteinpflege aller Inhalte

Der Auftritt wird pro Hauptrubrik mit jeweils drei leeren Inhaltsseiten ausgeliefert. Nach einer Schulung im Redaktionssystem kann ein Redakteur / eine Redakteurin die Inhalte selbst einpflegen. Alternativ kann die Agentur um ein Angebot zur Ersteinpflege gebeten werden.

 

Die Kosten sind durch die Gemeinde / Einrichtung zu tragen.

 

c. Laufende Kosten
Die laufenden Kosten wie zum Beispiel für Hosting, Support, Weiterentwicklung, Updates, Schulungen und so weiter werden von der Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg getragen.

 

Sollten Sie Ihre Internetadresse (Domain) bei einem anderen Anbieter eingerichtet haben, werden diese Kosten direkt vom Anbieter mit Ihnen abgerechnet. 

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken