Liebe Gemeinde,

 

das Coronavirus hat sich innerhalb kürzester Zeit auf der ganzen Welt ausgebreitet. Gefährdet sind Menschen über 50 Jahren; besonders gefährdet sind Menschen über 70 Jahren - und vor allem Menschen, die immungeschwächt sind (Diabetes, Chemotherapie, Herzkrankheiten ...). Aber auch bei jungen Menschen kann es problematische Krankheitesverläufe geben.

 

Es ist wichtig, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen oder sogar aufzuhalten, damit weiterhin alle Menschen, die erkrankt sind, medizinisch behandelt werden können. 

 

Darum können wir im Moment nicht zum Gottesdienst oder zu anderen Veranstaltungen zusammen kommen! Bleiben Sie also bitte zu Hause! Bleiben Sie bei guter Gesundheit!

 

Aber vielleicht möchten Sie ein Gebet oder einen Psalm für sich zu Hause gebärden. Vielleicht möchten Sie das Vater-unser beten. Oder Sie möchten unseren bekannten Segen aus dem Gottesdienst empfangen. Ich habe diese Texte in der St.-Johannes-Kirche, wo wir immer Gottesdienst feiern, gebärdet und hier für Sie zusammengestellt.

 

Ich wünsche Ihnen Gottes Segen und Schutz!

 

Herzliche Grüße in alle Häuser!

Gerriet Neumann, Pfr.

 

Newsletteranmeldung

Newsletter-Registrierung


Newsletter Abmeldung

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken