Studium und Fortbildung

 

Die Evangelische Theologie

  • setzt sich kritisch mit den Quellen des Glaubens (Biblische Theologie und Historische Theologie) und der Glaubenspraxis (Praktische Theologie) auseinander.
  • beschäftigt sich mit der systematischen Analyse und der kritischen Darstellung des Glaubens (Systematische Theologie) und nimmt Aufgabe, Gestalt und Bedeutung von Kirche in der Gesellschaft (Dogmatik und Ethik) in den Blick.
  • hat die Bedeutung von Religion und ökumenischer Verantwortung in der globalen Welt im Blick und steht in lebendigem Diskurs mit anderen Wissenschaften wie Philosophie, Pädagogik, Soziologie etc.

 

 

 

Den aktuellen Flyer zu Studienförderung, -begleitung und beratung können Sie hier herunterladen.


݆ber den Weg vom Studium ins Pfarramt finden Sie Informationen unter:
„Vikariat und FEA (= Fortbildung in den ersten Amtsjahren)“

 

›Für Pfarrer*innen werden regelmäßig Fortbildungen und Seminare angeboten:
„Pfarrerfortbildung und Pastoralkolleg“

 

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken