Aus den Gemeinden

Varel

Do, 31.05.2012Offene Sprechstunde im Gemeindehaus an der Schlosskirche

Maria Tepe, Sozialtherapeutin

Die Evangelische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen  Wilhelmshaven bietet in Kooperation mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel 

 

ab 7. Juni jeden Donnerstag von 10-11 Uhr

 

eine Offene Sprechstunde im Ev.-luth. Gemeindehaus an der Schlosskirche (Schlossplatz, 1. Stock) an.
 
Jeder kennt in seinem Leben Probleme und Schwierigkeiten:
- persönliche Krisen
- Beziehungs- und Partnerschaftskonflikte
- familiäre Spannungen
- Trennungserfahrungen
- Verlusterfahrungen

Oft lassen sich diese aus eigener Kraft bewältigen. Manchmal kann es hilfreich sein, fachliche Unterstützung in Anspruch zu nehmen. In solchen Fragen können Menschen die Offene Sprechstunde in Anspruch nehmen. Dieses Angebot ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Spenden werden gerne entgegengenommen.

 

Auf Anfrage sind auch Beratungs-  und Krisengespräche zu anderen Uhrzeiten möglich. Sollten weiterführende  Beratung notwendig sein, informiert Frau Maria Tepe, Dipl.-Sozialpädagogin und Sozialtherapeutin, über Möglichkeiten.
 
Für Terminvereinbarungen und Fragen: Tel 04421 – 73717, Ev. Beratungsstelle Wilhelmshaven.

 

Seit den 1970er Jahren besteht in Varel das Angebot einer psychosozialen Beratung angeboten. Die Beratung wurde später von Pastorin Elke Andrae und jüngst von Pastorin Sabine Hinrichs-Michalke angeboten. Ab Juni wird sie von Maria Tepe als Offene Sprechstunde fortgeführt. Das Angebot wird von der Beratungsstelle und der Kirchegemeinde zusammen finanziert.


  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken