Pressemitteilungen

Mi, 23.04.2014Reformation. Macht. Politik.


Dr. Konrad Raiser kommt am 29. April um 20 Uhr zu einem Vortrag in die St. Johannes Kirche in Wiefelstede. „Reformation. Macht. Politik.“ ist das Thema des Vortrags, der dazu auffordert, dass Christen und ihre Kirchen sich aktiv in politische ...

So, 20.04.2014Die Auferstehung verortet das Leben neu


„Auferstehungshoffnung ist keine Vertröstung, sondern eine neue Verortung, von der aus erst eine echte Verantwortung in diesem und für dieses Leben erwächst“, sagte der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Jan Janssen, in seiner ...

Do, 27.03.2014Protestantische Kirchen Europas gedenken der Toten des Ersten Weltkrieges


Die protestantischen Kirchen Europas haben der Toten des Ersten Weltkrieges im belgischen Malmedy gedacht. Der Große Krieg sei in dieser Region noch im Bewusstsein der deutschen Nachbarn wach, erinnerte die rheinische Oberkirchenrätin Barbara ...

Di, 25.03.2014„Bleibt alles anders“


Unter dem Titel „Bleibt alles anders“ setzt sich das Magazin „horizont E - Das evangelische Magazin im Oldenburger Land“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit Wendepunkten im perönlichen Leben, in der Kirche und in der Gesellschaft auseinander. ...

Mi, 19.03.2014Stiftung „Evangelische Frauen helfen Frauen“ schreibt Förderpreis aus


Die Stiftung „Evangelische Frauen helfen Frauen“ schreibt in diesem Jahr zum zweiten Mal einen Förderpreis für vorbildliche Frauenprojekte aus. Mit dem „Freiraum“-Förderpreis möchte die Stiftung beispielhafte Projekte und Initiativen auszeichnen, ...

Fr, 14.03.2014Kirchliche Lehrerlaubnis erteilt


24 Lehrerinnen und Lehrer aus Niedersachsen haben am Freitag, 14. März, in einem Gottesdienst in der St. Lamberti-Kirche in Oldenburg ihre Vokationsurkunden erhalten. Dabei handelt es sich um die kirchliche Lehrerlaubnis, die Voraussetzung ist, um ...

Do, 13.03.2014Wahrnehmen und Wertschätzen


Auf seiner jüngsten Sitzung am Mittwoch, dem 12. März, hat der Gemeinsame Kirchenausschuss der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg die neue Visitationsordnung beschlossen, die zum 1. April in Kraft treten soll. Damit wird der Besuch (lat. ...

So, 09.03.2014„Wasserströme in der Wüste" - Weltgebetstag der Frauen


Freude und Hoffnung einerseits sowie Mitgefühl standen im Fokus der Lieder und Gebete der Gottesdienste und Andachten in 65 Kirchengemeinden im Oldenburger Land. Der diesjährige Weltgebetstag (WGT) der Frauen am 7. März 2014 wurde von Frauen aus ...

Sa, 08.03.2014Verschlankte Kirchen-Konföderation in Niedersachsen besiegelt


Hannover (epd). Die fünf evangelischen Kirchen in Niedersachsen schaffen ihr gemeinsames Parlament ab. Die Konföderationssynode soll ab 2015 ersatzlos wegfallen. Die Bischöfe der einzelnen Kirchen unterzeichneten am Sonnabend in Hannover nach ...

Sa, 08.03.2014250.000-mal „Willkommen in Gottes Welt“


Eine Viertel Million Willkommensgeschenke sind bundesweit von evangelischen Kirchengemeinden, Kindertagesstätten, Entbindungskliniken, Familienbildungsstätten und Gemeindebüchereien an junge Familien mit Neugeborenen verschenkt worden. Ob zur ...

Do, 06.03.2014Familie als verlässliche Gemeinschaft stärken


Die viel diskutierte Orientierungshilfe des Rates der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) „Zwischen Autonomie und Angewiesenheit: Familie als verlässliche Gemeinschaft stärken“ hat wesentliche Fragen zur Entwicklung von Familie und Gesellschaft ...

Do, 06.03.2014Frühjahrstagung der Kirchenbürosekretärinnen


Anfang März fand mit rund 60 Teilnehmenden die Frühjahrstagung der Kirchenbürosekretärinnen aus Kirchengemeinden der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg im Evangelischen Bildungshaus Rastede statt. Die Frühjahrstagung am Dienstag, 4. März, stand unter der ...

Mi, 05.03.2014„Wasserströme in der Wüste"


Am ersten Freitag im März engagieren sich weltweit Menschen in unzähligen Gemeinden in rund 170 Ländern weltweit in der ökumenischen Bewegung „Weltgebetstag“ (WGT) für globale Solidarität und die Menschenrechte von Frauen und Mädchen. So auch im ...

Di, 04.03.2014Wen, wie und was schließen wir gesellschaftlich aus? – Das Thema Inklusion ist in aller Munde


Das Frühjahrs-/Sommerprogramm 2014 der Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg liegt vor. Das Thema Inklusion ist in aller Munde. Die Ev. Akademie nähert sich der Debatte von einer anderen Seite.   „Im neuen Veranstaltungsprogramm gehen ...

Do, 27.02.2014Neuer Moderator der Evangelischen Kirche von Togo


Am vergangenen Wochenende hat die Eglise Evangélique Presbytérienne du Togo (EEPT), eine der Mitgliedskirchen der Norddeutschen Mission, einen neuen Theologen an ihre Spitze gewählt. Dr. Emmanuel Kossi Ayedze bekam bereits im ersten Wahlgang die ...

Di, 25.02.2014Evangelischer Buchpreis 2014 geht an Sarah Michaela Orlovský


Mit dem Evangelischen Buchpreis 2014 wird die österreichische Jugendbuchautorin Sarah Michaela Orlovský für ihr Buch „Tomaten mögen keinen Regen“ (Wien: Domverlag 2013) ausgezeichnet. Diese Entscheidung gab der Vorsitzende des Evangelischen ...

Mo, 24.02.2014Erfolgreiches Fundraising mit interessant gestalteten Flyern


Was nützen die besten Ideen, wenn sie die Menschen nicht erreichen. Ein klassisches Instrument ist seit Jahrzehnten der Flyer. Wenn er professionell gemacht ist, spricht er die Menschen an, weckt Interesse und wird wahrgenommen.Doch wie kann ein ...

Do, 20.02.2014Gemeindebrief oder Internet?


Der Gemeindebrief wird gern gelesen, wenn die Botschaften aktuell und exklusiv, lebendig oder emotional sind. „Sehr gut, interessant und lehrreich“ fanden die 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Tagesworkshops die Fachvorträge und Tipps von ...

Mo, 17.02.2014Erfolgreiches Fundraising mit Ortskirchgeld- und Spendenbriefen


Trotz moderner Medien wie Internet, Handy oder Smartphone ist der klassische Spendenbrief noch immer das erfolgreichste Instrument zum Spendensammeln (Fundraising) im kirchlichen Bereich. Doch wie kann der Brief so gestaltet werden, dass er sich von ...

Sa, 15.02.2014Oldenburgische Kirche diskutiert Engagement in Familienzentren


Beratungs- und Hilfsangebote für Familien zu bündeln und wohnortnah kompetente Ansprechpartner vorhalten zu können, das ist die Idee der Familienzentren, über die derzeit in ganz Niedersachsen diskutiert wird. In einigen Kommunen sind sie bereits ...

Mi, 12.02.2014Gottesdienst von großer Vielfalt


„Die vielfältige Gnade Gottes – Von Vielfalt und Einigkeit“, unter diesem Titel stand der Familiengottesdienst in der Ev. Familienbildungsstätte (EFB) Oldenburg am Sonnabend, 8. Februar. Die Vielfalt zeigte sich schon bei den Besucherinnen und ...

Di, 04.02.2014„Wo der Glaube ist, da ist auch Lachen“


Martin Luther wird ein robuster Humor nachgesagt. Und im Psalm 2 heißt es sogar vom lieben Gott persönlich, dass er lacht! Aber wann wird in unseren Kirchen einmal herzhaft, vielleicht sogar schallend gelacht? Gisela Matthiae lädt ein, im Gespräch ...

Mi, 29.01.2014„Unter einem Dach“


Unter dem neuen Namen „Evangelisches Bildungshaus Rastede“ und einem neuen Logo haben sich die Evangelische Heimvolkshochschule (HVHS) und das Evangelische Bildungszentrum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg (EBZ) bei ihrem ...

Mo, 27.01.2014Auch wir sind nur auf der Durchreise


Er sei gern auf Bahnhöfen, sagt Bischof Jan Janssen aus Oldenburg, weil sich dort so viele Wege kreuzen und man staunt, wie viele Lebensgeschichten dort zusammenkommen. Die kleinen Begegnungen des Alltags „mischen sich mit meinem Nachdenken über den ...

Mo, 27.01.2014Aller Tage Abend


Aus ihrem preisgekrönten Roman „Aller Tage Abend“ las die Autorin Jenny Erpenbeck in der trotz winterlicher Witterung voll besetzten Nikolai-Kirche in Oldenburg-Eversten. Ihr Werk wurde 2013 mit dem Evangelischen Buchpreis ausgezeichnet. Es ...
  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken