Reformationsjubiläum 2017

Reformationstruck verlässt Wilhelmshaven Mi, 29.03.2017

„Hier wurde Kirche erlebt, die Menschen bewegt“

Auf dem Weg zur nächsten Station in Emden hat der blaue „Reformationstruck“ am Mittwochmorgen die Station der oldenburgischen Kirche am Bontekai in Wilhelmshaven verlassen. Nach einer morgendlichen Andacht mit Kreispfarrer Christian Scheuer ging es für das Team weiter.


Videoclip lädt zum Besuch des Geschichtenmobils einMi, 22.03.2017

Menschen aus der Region erzählen von Erfahrungen mit Kirche und Glauben


Ein Truck ist unterwegs durch 19 europäische Länder und sammelt Reformationsgeschichten aus fünf Jahrhunderten ein, um sie bis zum 20. Mai in die Lutherstadt Wittenberg zu bringen. Ab Montagabend, 27. März, ist das Geschichtenmobil für 36 Stunden zu Gast in Wilhelmshaven. Im Vorfeld ist hier – wie an den anderen 66 Stationen auch – ein Film zur Einstimmung auf den Besuch entstanden.



Wilhelmshaven: Viel Aufmerksamkeit für Reformationstruck am Bontekai

Der blaue „Reformationstruck“ strahlte nicht nur am Eröffnungstag, am Montag, 27. März, mit dem Himmel um die Wette. Auch heute, am Dienstag, 28. März, zeigt sich das Wetter wie bestellt: ...


Reformations-Truck macht Station in Wilhelmshaven

Das Geschichtenmobil der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat auf seiner Fahrt quer durch Europa am Montagabend, 28. März, in Wilhelmshaven Station gemacht. Bischof Jan Janssen ...


Mi, 29.03.2017 Aus den Kirchenkreisen

Biker-Gottesdienst zum Thema „Achtung Kreuzung“

Unter dem Motto „Achtung Kreuzung“ findet am Sonntag, 2. April, zum zweiten Mal in den Räumen der Freikirchlichen Gemeinde Augustfehn(Osterkamp 62) ein Saisoneröffnungsgottesdienst für ...


Mo, 27.03.2017 Pressemitteilungen

Ehemaliger Präsident der oldenburgischen Synode Heinz Heinsen verstorben

Der langjährige Präsident der Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Heinz Heinsen, ist am Freitag, 24. März, im Alter von 79 Jahren verstorben. „Mit großem Respekt und ...


Mo, 27.03.2017 Aus den Kirchenkreisen

Kreissynode begrüßt bessere Mitwirkungsmöglichkeiten

Am Freitag, 24.März, trafen sich die Synodalen des Kirchenkreises Delmenhorst/Oldenaburg-Land zu ihrer Frühjahrstagung in der Kirchengemeinde Varrel. Nach ausführlicher und kontroverser ...

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken