Oldenburgische Bibelgesellschaft

Die Oldenburgische Bibelgesellschaft ist ein Werk im Bereich der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg. Sie wurde 1977 als Evangelisches Bibelwerk in Oldenburg gegründet.

 

Die Oldenburgische Bibelgesellschaft - das sind auch gut 100 Mitglieder aus landeskirchlichen, evangelisch-freikirchlichen und evangelisch-methodistischen Gemeinden und ca. 50 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Unsere Aufgabe ist - kurz gesagt - die Verbreitung der Heiligen Schrift.

 

Als regionale Bibelgesellschaft wollen wir den Gebrauch der Bibel vor Ort in unseren Gemeinden fördern. Wir beraten Gemeinden bei ihrer Bibelarbeit und führen Aktionen durch, mit denen wir die Bibel immer wieder neu ins Gespräch bringen. Dabei werden Menschen unterschiedlicher Altersgruppen angesprochen.

 

 

Für Kinder führte die Bibelgesellschaft in den letzten Jahren unter anderem erfolgreich die Aktionen „Tauferinnerungsbibeln“, „Kinderbibeln in Arztpraxen“ und „Eine Bibel für jede Kindergartengruppe“ durch. Erwachsenen wird durch verschiedene Ausstellungen, Bilder und Seminare ein neuer Zugang zur Bibel eröffnet. Außerdem bietet die Bibelgesellschaft Fortbildungen zu biblischen Themen an (z.B. für Erzieherinnen) und veranstaltet Reisen.
Zu vielen Anlässen ist die Bibelgesellschaft mit Büchertischen und Kinderbibelkisten unterwegs, so bei Kirchentagen, Lektorenkursen, Gemeindefesten und Synoden.

 

Um auch über unsere Grenzen hinaus wirken zu können, sind wir Teil der Deutschen Bibelgesellschaft, die sich um die Übersetzung und Herstellung von Bibeln und um die weltweite Bibelverbreitung kümmert.

 

Die Bibel ist mehr als nur ein Buch - als Christen wissen wir um die Kraft, die in ihren Worten steckt. Davon wollen wir etwas weitergeben.

 

Kontakt
Oldenburgische Bibelgesellschaft
Philosophenweg 1
26121 Oldenburg
Tel.: 0441 - 7701 - 111
Fax: 0441 - 7701 - 2199
E-Mail: b.glaeser@No Spamakademie-oldenburg.de

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken