Kindergartenarbeit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Von links: Hilke Freels-Thibaut, Tina Onnen, Frauke Schmidt, Janina Harms, Ingeborg Pohl.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts nimmt die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg durch ihre Kindergärten ihren diakonischen Auftrag wahr.

 

Evangelische Kindergartenarbeit fördert aus christlicher Sicht die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen.

 

In 110 Einrichtungen werden ca. 10.000 Kinder von 1.150 pädagogischen Fachkräften betreut.

 

Die Fachstelle Kindergartenarbeit tritt ein für die Bedürfnisse und Interessen von Familien mit Kindern und unterstützt die Profilierung der Träger und Einrichtungen. Das geschieht durch Beratung, Fortbildung, Qualitätsentwicklung, Interessenvertretung, Informationen, Stellungnahmen und Öffentlichkeitsarbeit.

 


In der Fachstelle sind folgende Mitarbeiterinnen tätig:
Ingeborg Pohl, Beauftragte für Kindergartenarbeit, Fortbildungsreferentin
Hilke Freels-Thibaut, Beauftragte für Qualitätsentwicklung und religionspädagogische Fortbildungen

Frauke Schmidt, Fachberaterin
Tina Onnen, Verwaltungsmitarbeiterin

Janina Harms, Verwaltungsmitarbeiterin

 

 

Bürozeiten:
Montag – Donnerstag
8.30 bis 16.00 Uhr

 

Freitag
8.30 bis 13.00 Uhr

 

Kontakt:
Kindergartenarbeit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Philosophenweg 1
26121 Oldenburg
Tel. 0441 – 7701 - 492
Fax 0441 – 7701 - 498
E-Mail: kindergartenarbeit@No Spamev-kirche-oldenburg.de

Link - Tipps

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken