Seniorenarbeit

Rita Kusch

Rita Kusch

Beauftragte für Seniorenarbeit


Die Senioren bilden in unseren Kirchengemeinden nicht nur die zahlenmäßig größte Gruppe, sie gehören auch zu den treuesten Besuchern der Gottesdienste und der Veranstaltungen. Nahezu jeder Pfarrbezirk hat mindestens einen Altenkreis, der regelmäßig zusammen kommt.


Vielfach leiten bewährte Ehrenamtliche diese Kreise. Für diese Ehrenamtlichen, aber auch für die Pfarrerschaft ist es nicht immer leicht, neue Ideen für die Gestaltung des Nachmittags zu finden. Es gilt, eine ausgewogene Mischung zwischen Unterhaltung und Aktivierung für die alten Menschen zu finden. Die Generation 70 Plus hat eine solche Fülle an Erfahrungen, die einen großen Schatz ausmachen, wenn sie miteinander geteilt werden. In biographisch orientierten Kommunikationsspielen können alte Menschen zum Erzählen angeregt werden. Erlebte Geschichte, auch Glaubensgeschichte wird so lebendig.

 

 

Was ich den Kirchengemeinden anbieten möchte:

 

  • Schulungen und Ideenbörsen für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, möglichst auf Kirchenkreisebene
  • Vorträge in Seniorenkreisen mit jährlich wechselnden Themen
  • Regelmäßige Austauschmöglichkeiten für die Ehrenamtlichen
  • Beratung und Unterstützung bei der Seniorenarbeit
  • Neue Modelle der Seniorenarbeit für „"Junge Alte", z.B. Gedächtnistraining
  • Hilfen und Modelle zum Umgang mit Demenzkranken
  • Gespräche über Ihre Seniorenarbeit vor Ort
  • Hinweise auf Literatur zum Thema Seniorenarbeit/Arbeitshilfen 

Zur Zeit abrufbare Themen:

 

  • Demenzerkrankungen und was Laien tun können
  • Casa Verdi – ein Altersstift als Mutmacher
  • Das Gedächtnis im Alter – Vortrag mit Übungen
  • "Kennst du das Land, wo die Zitronen blühen?" – Spaziergang durch Italien
  • Plattdütsche Geschichten rund um de Kark
  • Petticoat und Nierentisch – Erinnerungen an die 50er Jahre
  • Das Alter in der Bibel – erinnern, erzählen, hören
  • Aberglaube und Spökenkrom – schwarze Katzen und Schornsteinfeger
  • Mini – Mofa – Wirtschaftswunder – ein Spaziergang durch die 60er Jahre
  • Durch die Blume – unsere Redensarten – woher sie kommen, was sie bedeuten

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail; ich komme gerne zu Ihnen.

 

Hier können Sie den Flyer zum Ehrenamtstag 2016 als PDF herunterladen.

 

So können Sie mich erreichen:

Tel.: 0441 - 7701 - 144 (Anrufbeantworter)

E-Mail: seniorenarbeit@No Spamev-kirche-oldenburg.de

Weiterempfehlen

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken