Zum Hauptinhalt springen

„… sie sitzt häufig mit am Tisch!“ - Impulstagung zum Thema Einsamkeit

Fr, 19.04.2024, 14.00 - 18.30 Uhr

Jochen-Klepper-Haus
Bremer Straße 28
26135 Oldenburg

„… sie sitzt häufig mit am Tisch!“ - Impulstagung zum Thema Einsamkeit

Was ist Einsamkeit?
Woran erkenne ich sie bei mir, bei anderen?
Wir reden nicht darüber … doch sie ist da!

„Einsamkeit ist ein subjektives Gefühl, bei dem die eigenen sozialen Beziehungen nicht den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entsprechen.“

Und sie ist ein vielfältiges Phänomen in unserer Gesellschaft. Das geht uns alle an, deshalb wollen wir hinhören, eigene Ideen entwickeln, weiterkommen.

Wir stellen Fragen:
Was ist zu tun, was brauchen wir in Kirche, Kommune, Gesellschaft - womit beginne ich?

Als Referentinnen zum Thema sind dabei: Heike Boelmann-Derra (Pastorin in Hundsmühlen, Trauerbegleiterin, Notfallseelsorgerin), Ingrid Klebingat (Systemische Beraterin, Telefonseelsorge) und Sabine Weirauch (Leitung Mehrgenerationenhaus, OL).

Nach einer Pause mit Imbiss, Kaffee und Kuchen ist Zeit für Austausch, Gesprächsgruppen und erste Rückschlüsse!

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind, sich anstoßen lassen und mitreden.

Art der Veranstaltung / Kategorie Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe Frauen
E-Mail frauenarbeit@kirche-oldenburg.de
Mitwirkende Andrea Gärtig, Heike Boelmann-Derra, Ingrid Klebingat und Sabine Weirauch
Weitere Informationen Die Veranstaltung ist auch geeignet für hauptamtliche Mitarbeitende im sozialen, kirchlichen Umfeld.

Kosten: 15.00 € inklusive süß-salzigem Imbiss.

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 15,00 Euro ist spätestens bis zum 12. April 2024 nach Erhalt der Rechnung unter Angabe Ihrer Rechnungsnummer zu überweisen.

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen durch.
Ansprechpartner Andrea Gärtig 0441/7701-444
Karte Ort auf Karte anzeigen
Veranstalter Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg Evangelische Frauenarbeit Gottorpstraße 14 26122 Oldenburg frauenarbeit@kirche-oldenburg.de