Coronavirus

Foto: CDC/cdc.gov
Handlungsempfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus im kirchlichen Leben

Kirche zu Hause

Foto: unsplash/Aaron Burden/Kari Shea
Kirche zu Hause

helfen schenken teilen tauschen

Foto: Adobe.com/[People Hands Holding Colorful German Word Helfen]
Kirche Oldenburg hilft: helfen schenken teilen tauschen

TelefonSeelsorge

Seelsorge
Foto: shutterstock.com/271 EAK MOTO
Hilfe bei Missbrauch | Prävention Intervention Hilfe

Seenotrettung

Information der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg zur Seenotrettung

Kalenderblatt

Mo, 25. Mai. 2020
HERR, frühe wollest du meine Stimme hören, frühe will ich mich zu dir wenden und aufmerken.
Psalm 5,4

Newsletteranmeldung

Vom Newsletter abmelden

zurück


Pressemitteilungen

Ruhepunkt für die Seele suchenDi, 19.05.2020

Andacht zum Wochenspruch Sonntag Rogate – Woche vom 17. Mai bis zum 23. Mai

„Vier Stunden haben wir in unserer Kirche alles ausgemessen, damit wir endlich wieder unseren ersten Gottesdienst feiern konnten!“, erzählte nicht ohne Stolz in der Stimme ein Kirchenältester. „Unser Gottesdienst war voll besucht“, ergänzt ein Zweiter. „Wir haben gleich mehrere Gottesdienste – fast im Stundentakt – angeboten“, erzählt ein Dritter, euphorisch und mit leuchtenden Augen. Sehnsüchtig war die Öffnung der Kirchen für Gottesdienst erwartet worden. Gemeinschaftlich – auch auf Abstand – Gottesdienst feiern. Ich kann das sehr gut verstehen.




Fr, 22.05.2020 Pressemitteilungen

Moderne Sklaverei in der Fleischindustrie - durch Corona aufgedeckt

Das massenhafte Auftreten der COVID-19-Erkrankung bei Werkvertragsbeschäftigten in der Fleischindustrie hat die unzureichenden, gefährlichen und gefährdenden, ja skandalösen Lebens- und ...


Do, 14.05.2020 Aus den Kirchenkreisen

„Schreibwerkstatt: Wir bleiben zuhause“

Die aktuelle Corona-Situation mit vielen Wochen weitgehendem Kontaktverbot ist für alle Menschen eine Herausforderung. Die einen vereinsamen, weil die gewohnten regelmäßigen Besuche und ...


Di, 12.05.2020 Pressemitteilungen

„Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder“ (Psalm 98,1)

Liebe Leserinnen und Leser,     Sonntag, 11:00 Uhr. Die Drei standen noch auf dem Kirchplatz beisammen, vorschriftsmäßig und schön brav in zwei Meter Abstand voneinander. „Das war ...


  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken